Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
28550000BRLADE21LER
Kartensperrung

Telefon: 116 116 

Erreichbarkeit aus dem Ausland: Landesvorwahl für Deutschland ergänzt um den Sperr-Notruf (z. B. +49 116 116)* 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sperr-notruf.de.

Online-Banking

Online-Banking-Verfahren im Überblick

Unabhängig von den Öffnungs­zeiten haben Sie immer Zugriff auf Ihre Finanzen – per Smart­phone, Tablet oder Computer.

Online-Banking mit pushTAN

  • Kostenfrei
  • Optimal für mobiles Banking
  • Mit Smart­phone, Tablet oder Computer (Browser oder Sparkassen-App)
  • TAN-Erzeugung in der S-pushTAN-App

Online-Banking mit smsTAN

  • Kostenfrei
  • Fürs Banking mit Computer und Tablet (Browser)
  • TAN-Erzeugung als Text-SMS auf Smart­phone oder Handy

Online-Banking mit chipTAN

  • Kostenfrei (ggf. einmalig 9,90 Euro für TAN-Generator)
  • Optimal fürs bequeme Banking mit Computer oder Laptop
  • Banking auch mit Smart­phone und Tablet möglich (Browser oder Sparkassen-App)
  • TAN-Erzeugung mit Sparkassen-Card und kabel­losem TAN-Generator

Online-Banking mit HBCI-Chipkarte

  • Schnell und sicher
  • Multi­banken­fähig
  • Mit komfortablerBanking-Software

Banking-Software

  • Zahlungsverkehr vereinfachen
  • Finanzmanagement optimieren
  • Leistungsfähige Bankingsoftware

Ihr nächster Schritt

Schalten Sie das Online-Banking-Verfahren einfach mit wenigen Klicks frei. Oder wechseln Sie bequem zu einem anderen Verfahren.

Mobile und Apps

Mobile und Apps

Sparkassen-App

Mit der kostenfreien App behalten Sie Ihre Sparkassen-Konten stets im Blick.  

Kwitt

Mit Kwitt können Sie einfach und sicher Geld versenden und anfordern. Transferieren Sie Beträge bis 30 Euro bequem ohne TAN-Eingabe von Smartphone zu Smartphone.

Fotoüberweisung

Einfach Rechnungen und Überweisungsträger mit dem Smartphone abfotografieren. Die App übernimmt die zahlungs-relevanten Daten automatisch ins Formular. Sie brauchen die Überweisung nur noch freizugeben. 

Kontowecker

Lassen Sie sich informieren – per SMS oder App. Den Kontowecker stellen Sie ganz einfach im Online-Banking.

Klicksparen

Kommen Sie Ihrem Wunsch Klick für Klick näher. Einfach Spar­ziel und Wunsch­betrag festlegen – schon kann es mit dem Klick­sparen losgehen.

GiroCode

Rechnungen ganz einfach und schnell per GiroCode bezahlen. Einfach den QR-Code auf Ihrer Rechnung einlesen und schon ist die Überweisung fertig.

Banking Service

Banking Service

Alle Konten für das Online-Banking freischalten

Alle Konten auf einen Blick in Ihrem Online-Banking verwalten – möglich macht das die sogenannte Globalfreischaltung. Ganz gleich, ob Konto, Depot, Bausparvertrag, Darlehen oder Kreditkarte. Mit der Global­freischaltung sehen Sie alles bequem in Ihrem bestehenden Online-Banking-Zugang.

Mit dem kostenfreien Service werden alle bestehenden Konten sowie künftige Konten und Leistungen automatisch (ohne weitere Formalitäten) für Sie online nutzbar.

Hinweis: Bei Gemeinschafts­konten bedarf es für die Freischaltung der Zustimmung des Mitkontoinhabers/­Ehepartners.

chipTAN-Karte ändern

Wenn Sie das Online-Banking mit chipTAN in Verbindung mit Ihrer Sparkassen-Card nutzen und eine neue Sparkassen-Card erhalten haben, muss diese Karte vor der ersten Nutzung im Online-Banking aktiviert werden. Bitte beachten Sie, dass immer nur eine Karte als aktive Karte freigeschaltet sein kann.

Elektronisches Postfach einrichten

Nutzen Sie den sicheren und direkten Weg zu Ihrer Sparkasse. Im Online-Banking steht Ihnen Ihr persönliches Postfach zur Verfügung. Hier erhalten Sie Auszüge und wichtige Nachrichten auf einen Blick – papier- und kostenfrei. Als Online-Banking-Nutzer der Sparkasse können Sie dieses nach einfacher Freischaltung kostenfrei nutzen.

In welchem Umfang Sie das elektronische Postfach nutzen, liegt ganz bei Ihnen. Funktionen für Ihr Elektronisches Postfach können Sie jederzeit aktivieren oder deaktivieren.

Elektronisches Postfach - E-Mail Benachrichtigung erhalten

Sie möchten per E-Mail über Ihre Postfacheingänge informiert werden? Haben wir bereits eine gültige E-Mail-Adresse von Ihnen? Dann stellen Sie im Feld "Postfachbenachrichtigung gewünscht?" von "nein" auf "ja" um.

Elektronisches Postfach - E-Mail Adresse ändern

Sie möchten die Postfachbenachrichtigung auf eine neue E-Mail-Adresse erhalten? Dann ändern Sie Ihre E-Mail-Adresse direkt im Online-Banking. Bitte vergessen Sie nicht die "Postfachbenachrichtigung gewünscht?" auf "ja" zu setzen.

Elektronisches Postfach - E-Mail Benachrichtigung nicht mehr erhalten

Sie möchten keine E-Mail, wenn Sie neue Postfacheingänge erhalten? Wählen Sie nach der Anmeldung zum Online-Banking den Button "Daten ändern". Stellen Sie im Feld "Postfachbenachrichtigung gewünscht?" von "ja" auf "nein" um.

iTunes-Gutscheine kaufen

Als Sparkassen-Kunde können Sie iTunes-Gutscheincodes über das Online-Banking Ihrer Sparkasse kaufen. Die Codes lassen sich bequem und sicher direkt vom Konto aus bezahlen. Die Autorisierung für den Kauf erfolgt per TAN. Über den Gutschein­betrag können Sie unmittelbar im iTunes Store, App Store oder Mac App Store verfügen. Oder Sie geben den Code einfach als Geschenk weiter.

Neben festen Beträgen von 15 bis 100 Euro können Sie den Wert auch selbst festlegen – bis maximal 100 Euro.

Kontowecker stellen

Der Kontowecker hält Sie über Buchungen und Kontostände Ihrer Konten auf dem Laufenden. Nutzen Sie eine, mehrere oder alle Weckfunktionen rund um Ihr Girokonto:

  • Umsatzwecker: Sie erfahren, wenn eine bestimmte Buchung erfolgt ist. Dabei können Sie Stichworte einer Buchung oder eine Betragsspanne für Umsätze als Kriterien festlegen.
  • Limitwecker: Sie erhalten eine Nachricht, wenn ein von Ihnen festgelegter Kontostand über- oder unterschritten wird.
  • Dispowecker: Sie erhalten eine Nachricht, sobald Sie Ihren Dispositionskredit in Anspruch nehmen.
  • Gehaltswecker: Sie werden informiert, wenn eine Buchung als Lohn-, Gehalts- oder Rentenzahlung auf Ihrem Konto eingeht.
  • Kartenwecker: Sie empfangen eine Nachricht, wenn Ihr Konto durch eine Zahlung Ihrer Sparkassen-Card belastet wird. Bei Zahlungen per Lastschriftverfahren kann die Buchung allerdings mehrere Tage in Anspruch nehmen.
  • Überweisungswecker: Sobald eine Überweisung von Ihrem Konto getätigt wurde, werden Sie benachrichtigt.

Die Benachrichtigungen eines klingelnden Kontoweckers erhalten Sie per SMS oder Push-Nachricht. Wählen Sie selbst, an welche Adresse die Benachrichtigung verschickt werden soll. Persönliche Daten werden in den Nachrichten teilweise unkenntlich gemacht oder verkürzt dargestellt.

Online-Banking-PIN ändern

Sie können Ihre Online-Banking-PIN jederzeit ändern. Aus Sicherheitsgründen empfiehlt sich eine regelmäßige PIN-Änderung, zum Beispiel alle drei Monate. Um Ihre PIN zu ändern, müssen Sie Ihre neue PIN im entsprechenden Formular zweimal eingeben und die Änderung mit einer TAN bestätigen. Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen bei der Wahl Ihrer neuen PIN.

Erlaubte Zeichen zur Vergabe der PIN sind:

  • Kleinbuchstaben von a - z
  • Großbuchstaben von A - Z
  • Ziffern von 0 - 9
  • Sonderzeichen ä, ö, ü bzw. Ä, Ö, Ü und ß

Vermeiden Sie:

  • Kombinationen aus den Anfangsbuchstaben Ihres Namens und Ihres Geburtsdatums
  • Ihre Telefonnummer oder Teile davon
  • Ihre Postleitzahl
  • Gängige Tastenkombinationen wie 123ab, 55555
  • Ähnliche Inhalte wie beim Anmeldenamen oder der Legitimations-ID bzw. Teile daraus
Online-Banking-PIN vergessen

Sie haben Ihre PIN vergessen oder mehrfach eine falsche TAN eingegeben? Dann beantragen Sie hier eine neue "PIN". Diese senden wir Ihnen innerhalb weniger Tagen per Post zu.

Online-Banking-Schaden melden

Sollten Sie verdächtige Abbuchungen entdeckt haben oder sonstigen Missbrauch Ihres Girokontos, können Sie mit diesem Formular Ihren Schaden mitteilen.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie akute Fremdzugriffe festgestellt haben, rufen Sie zusätzlich die Notrufnummer 116 116 an, um Ihr Online-Banking sofort zu sperren.

Online-Banking-Zugang entsperren

In Hast und Eile ist es schneller passiert, als man denkt – dreimal die PIN falsch eingegeben und schon ist der Zugang gesperrt. Um die PIN-Sperre aufzuheben, können Sie eine neue Aktivierungs-PIN beantragen.

Online-Banking-Zugang sperren

Wenn Ihnen beim Online-Banking etwas Merkwürdiges aufgefallen ist oder Sie einen konkreten Verdacht haben, dass beispielsweise Ihre Zugangsdaten gestohlen wurden, handeln Sie schnell. Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten, Ihren Zugang zum Online-Banking zu sperren:

  • Nutzen Sie den zentralen Sperr-Notruf 116 116.
  • Nutzen Sie ein Formular auf der Online-Banking-Seite Ihrer Sparkasse.
  • Zur Not: Geben Sie dreimal eine falsche PIN in der Anmeldemaske zum Online-Banking ein. Der Zugang ist dann vorläufig gesperrt.

Gemeinsam mit Ihrem Berater in der Sparkasse prüfen Sie dann Ihre Konto-Umsätze. Jederzeit können Sie Ihren Zugang wieder entsperren.

Online-Tageslimit ändern

Das Tageslimit im Online-Banking dient als Schutz vor Betrugsversuchen – innerhalb eines Tages können Sie Überweisungen maximal bis zu diesem Limit in Auftrag geben. Wird das Tageslimit überschritten, wird der Auftrag nicht mehr ausgeführt.

Wählen Sie das Tageslimit, das zu Ihren Bedürfnissen und Zahlungsgewohnheiten passt. Sie können es reduzieren oder erhöhen. Für einmalige außergewöhnlich hohe Ausgaben können Sie das Tageslimit auch kurzfristig für wenige Tage anpassen.

Prepaid-Handy aufladen

Laden Sie jetzt online Ihr Prepaid-Guthaben oder das Guthaben einer Ihnen bekannten Telefon­nummer auf. Einfach die Nummer und den Namen des Handy-Inhabers eingeben. Danach den Mobilfunkbetreiber, das Abbuchungs­konto und den Ladebetrag auswählen. Im Anschluss bestätigen Sie den Vorgang mit einer TAN und der Betrag wird der entsprechenden Telefonnummer gutgeschrieben.

pushTAN freischalten (Neue Registrierung)

Sie haben ein neues Smartphone oder Tablet oder haben Ihre Zugangsdaten für die S-pushTAN-App verloren und möchten weiterhin die pushTAN nutzen?
Dann fordern Sie eine neue Registrierung per Post oder per SMS an. Ihr Anmeldename und PIN bleiben gleich.

pushTAN verwalten

pushTAN ist das richtige Verfahren für jeden, der mobil Online-Banking machen möchte. Wenn Sie bereits Online-Kunde sind, können Sie sich online zum pushTAN-Verfahren anmelden. Nach der Freischaltung Ihrer pushTAN-Verbindung können Sie alles rund um die pushTAN bequem verwalten. Sie können eine neue Verbindung hinzufügen, eine registrierte Verbindung freischalten oder eine bestehende Verbindung löschen.

StarMoney Banking-Software bestellen

StarMoney bietet Ihnen mehr Sicherheit und Komfort für Ihr Online-Banking und die Verwaltung Ihrer Finanzen.

Cookie Branding
i