Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Immer für Sie da

Kunden-Service-Center:

Unsere Mitarbeiter nehmen von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr Ihr Anliegen gerne entgegen und beantworten Ihre Fragen. Erreichbar per Telefon, Text-Chat und E-Mail.
 

Beratung:

Lassen Sie sich von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr beraten.

Vereinbaren Sie einfach online oder über unser Kunden-Service-Center einen Termin.
 

Unsere BLZ & BIC
BLZ28550000
BICBRLADE21LER
Kartensperrung

Telefon: 116 116 

Erreichbarkeit aus dem Ausland: Landesvorwahl für Deutschland ergänzt um den Sperr-Notruf (z. B. +49 116 116)* 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sperr-notruf.de.

Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Förder­darlehen zu niedrigen Zins­sätzen
  • Je nach Programm bis zu 27.500 Euro Tilgungs­zuschuss möglich
  • Flexibel kombinierbar mit anderen Förder­mitteln
  • Lange Lauf­zeiten und tilgungs­freie Anlaufjahre
  • Für den Kauf, Neu­bau oder die Sanierung von selbst genutztem oder vermietetem Wohn­eigentum
Ihr nächster Schritt

Nutzen Sie die zins­günstigen Kredite des Staates. Ihr Berater informiert Sie gerne im Detail über die Förder­programme und Ihre Möglich­keiten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Kunden-Service-Center
Mo. - Fr. von 8.00 bis 18.00 Uhr 0491 9898-0
Jetzt anrufen
KfW-Förderprogramme

KfW-Förder­programme

Energieeffizient bauen

Die KfW unterstützt Sie mit lang­fristig gesicherten niedrigen Raten beim Bau oder Kauf einer Immobilie nach KfW-Standards.

Energie­effizient Sanieren

Sanieren Sie Ihre selbst genutzte oder vermietete Immobilie energetisch und sparen Sie Energie­kosten – mit Unter­stützung der KfW.

Einzel­maßnahmen

Auch Einzel­maßnahmen wie zum Beispiel die Wärme­dämmung von Wänden oder die Erneuerung von Fenstern werden von der KfW gefördert.

Kauf oder Neubau von Wohn­eigentum

Finanzieren Sie den Kauf oder Neubau von selbst genutztem Wohn­eigentum mit einem KfW-Förderkredit.

Alters­gerecht umbauen

Gefördert werden Modernisierungs­maßnahmen wie beispiels­weise der alters­gerechte Bad­umbau oder die Investition in Einbruch­schutz­maßnahmen.

Bau­kindergeld

Mit dem Bau­kindergeld fördert die KfW den Bau oder Kauf der eigenen vier Wände.

  • 12.000 Euro Zuschuss pro Kind (zehn Jahre lang je 1.200 Euro)
  • Für Familien mit Kindern und Allein­erziehende
  • Mit einem zu versteuernden Haushalts­einkommen von maximal 90.000 Euro bei einem Kind plus 15.000 Euro für jedes weitere Kind
  • Nach Ihrem Einzug beantragen Sie das Bau­kindergeld einfach online im KfW-Zuschuss­portal
KfW-Förderprogramme

KfW-Förder­programme

Energieeffizient bauen

Die KfW unterstützt Sie mit lang­fristig gesicherten niedrigen Raten beim Bau oder Kauf einer Immobilie nach KfW-Standards.

Energie­effizient Sanieren

Sanieren Sie Ihre selbst genutzte oder vermietete Immobilie energetisch und sparen Sie Energie­kosten – mit Unter­stützung der KfW.

Einzel­maßnahmen

Auch Einzel­maßnahmen wie zum Beispiel die Wärme­dämmung von Wänden oder die Erneuerung von Fenstern werden von der KfW gefördert.

Kauf oder Neubau von Wohn­eigentum

Finanzieren Sie den Kauf oder Neubau von selbst genutztem Wohn­eigentum mit einem KfW-Förderkredit.

Alters­gerecht umbauen

Gefördert werden Modernisierungs­maßnahmen wie beispiels­weise der alters­gerechte Bad­umbau oder die Investition in Einbruch­schutz­maßnahmen.

Bau­kindergeld

Mit dem Bau­kindergeld fördert die KfW den Bau oder Kauf der eigenen vier Wände.

  • 12.000 Euro Zuschuss pro Kind (zehn Jahre lang je 1.200 Euro)
  • Für Familien mit Kindern und Allein­erziehende
  • Mit einem zu versteuernden Haushalts­einkommen von maximal 90.000 Euro bei einem Kind plus 15.000 Euro für jedes weitere Kind
  • Nach Ihrem Einzug beantragen Sie das Bau­kindergeld einfach online im KfW-Zuschuss­portal
 Cookie Branding
i