Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
28550000BRLADE21LER
Kartensperrung

Telefon: 116 116 

Erreichbarkeit aus dem Ausland: Landesvorwahl für Deutschland ergänzt um den Sperr-Notruf (z. B. +49 116 116)* 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sperr-notruf.de.

Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Bequem und sicher bargeld­los bezahlen – kleine Beträge auch kontakt­los ohne PIN und Unter­­schrift
  • Jeder­zeit an Bar­geld kommen – an rund 24.000 Spar­kassen-Geld­automaten in Deutschland
  • Ab 20 Euro Einkaufswert auch bei Netto Marken-Discount, Edeka oder toom bis zu 200 Euro abheben
  • Pre­paid-Handys aufladen – ohne Zusatzkosten
  • Persönliche Wunsch-PIN wählen
  • Welt­weit* Geld abheben an allen Auto­maten mit Maestro-Symbol   – oder bargeld­­los bezahlen bei vielen Millionen Akzep­tanz­­stellen

*nach Freischaltung Ihrer Sparkassen-Card

Ihr nächster Schritt

Beantragen Sie Ihre Ersatz­karte online in nur wenigen Minuten.

Leistungen

Diese Leistungen sind drin

 Kontaktlos bezahlen

  • Beträge bis 25 Euro kontaktlos ohne PIN und Unterschrift bezahlen
  • Zum Bezahlen einfach Karte ans Kassen­terminal halten
  • Hohe und bewährte Sicherheits­standards zu Ihrem Schutz
  • Bezahlen Sie mit Ihrer Sparkassen-Card kontaktlos im Prepaid-Verfahren (girogo) oder direkt vom Giro­konto (girocard kontaktlos: möglich mit  Sparkassen-Cards mit einer Gültigkeit bis mindestens 12/2020 )               

    

Kartenverlust

Gehen Sie auf Nummer sicher: Bei Kartenverlust genügt ein Anruf. Wählen Sie den Sperr-Notruf 116116; aus dem Ausland mit der dort gültigen Landesvorwahl für Deutschland (zum Beispiel +49 116 116)*.

*Anrufe aus dem Ausland sind kosten­pflichtig.

Einfach zu merken: Ihre Wunsch-PIN

Wechseln Sie kosten­frei an allen Geld­auto­maten der Spar­kassen oder Landes­banken  auf Ihre eigene vier- bis sechs­stellige Wunsch-PIN. Folgen Sie einfach der Anleitung auf dem Bild­schirm des Auto­maten.

Sicherheit für Jugendliche

Der Geld­Karte-Chip ist mit einem Jugend­schutz-Merkmal aus­gestattet: Erst bei Voll­jährigkeit können Jugend­liche un­ein­ge­schränkt über Waren an Auto­maten und im Inter­net verfügen.

Service

Nutzen Sie unseren Service

Sparkassen-Card bestellen

Bestellen Sie online Ihre Sparkassen-Card in nur wenigen Minuten.  

Sparkassen-Card defekt - Ersatzkarte bestellen

Wenn Ihre Sparkassen-Card defekt ist, können Sie hier online eine Folgekarte bestellen. Die Karte wird Ihnen innerhalb weniger Tage per Post zugesandt.

Sparkassen-Card - Kartenverlust melden

Haben Sie Ihre Karte verloren? Gehen Sie auf Nummer sicher und sperren Sie Ihre Sparkassen-Card.  

Sparkassen-Card aufladen (Abo-Ladeauftrag)

Mit Ihrer Sparkassen-Card und girogo zahlen Sie kontaktlos, schnell und bequem. Wenn Sie den Ladebetrag ändern oder löschen möchten, sind Sie hier richtig.   

Sparkassen-Card - Nutzung im Ausland

Ein neues Sicherheitsmerkmal macht die Kartennutzung im Ausland noch sicherer: das Geoblocking. In allen außereuropäischen Ländern gelten Einschränkungen für das Abheben von Bargeld.

Die Einsatzgebiete außerhalb Europas bestimmen Sie. Vor Reiseantritt schalten Sie hier online oder in Ihrer Filiale einfach einzelne Länder frei und können dann wie gewohnt über Ihr Geld verfügen. Ausgenommen vom Geoblocking sind alle Länder Europas und ein Großteil Nordafrikas.

Sparkassen-Card - PIN vergessen

Es passiert schneller, als man denkt - die PIN vergessen:  

Als Online-Kunde beantragen Sie einfach eine Aktivierungs-PIN für Ihre bestehende Karte. Die Geheimzahl kommt per Post. Nach Erhalt des Briefes können Sie die PIN deutschlandweit an über 25.000 Sparkassen-Geldautomaten in Ihre Wunsch-PIN umändern.

Alternativ wenden Sie sich bitte telefonisch oder persönlich an Ihren Berater in der Sparkasse vor Ort.  

Sparkassen-Card - PIN falsch eingegeben - Karte entsperren

Wenn Sie am Geldautomaten dreimal eine falsche PIN eingeben, wird Ihre Karte aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Hier können Sie Ihre Sparkassen-Card wieder entsperren.

Sicherheitstipps

Für Ihre Sicherheit

Wichtige Tipps für PIN und Sparkassen-Card

  • Bewahren Sie Karte und PIN nie zusammen auf.
  • Geben Sie Karte und PIN nicht an Dritte weiter.
  • Mit­arbeiter der Sparkasse LeerWittmund oder beauf­tragte Dienst­leister werden von Ihnen niemals die PIN erfragen – weder mündlich noch schriftlich, telefonisch oder per E-Mail.
  • Lassen Sie Ihre Spar­kassen-Card bei Verlust oder Dieb­stahl der Karte oder der Karten­daten sofort sperren. Den bundes­einheit­lichen Sperr-Notruf erreichen Sie unter der 116 116. Wenn die Karte gestohlen wurde, erstatten Sie bitte zudem sofort Anzeige bei der Polizei.

 

Wählen Sie eine sichere Wunsch-PIN

  • Ihre neue PIN sollte sich nicht auf Sie oder eine Ihnen bekannte Person beziehen – zum Beispiel in Form von Geburts­daten.
  • Wählen Sie keine PIN, die leicht zu erraten ist.
  • Denken Sie sich eine PIN aus, die Sie nicht bereits für andere Zwecke nutzen.

Mit Geo-Blocking gut geschützt  

  • Ihre Sparkassen-Card ist vor unbefugtem Zugriff in außer­europäischen Ländern geschützt.
  • Ihre Karte kann dort weder zum Geld­ab­heben noch Bezahlen verwendet werden. 
  • Sie bestimmen die Einsatzgebiete Ihrer Sparkassen-Card außerhalb Europas individuell und flexibel.
  • Wenn Sie ins außereuropäische Ausland verreisen? Denken Sie an die Freischaltung Ihrer Sparkassen-Card!
  • Schalten Sie vor Reiseantritt einzelne Länder frei – einfach online, mobil, telefonisch oder in der Filiale.  

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz.

Preise

Preise Sparkassen-Card

Kontomodell

 
 GiroKomfort 2 Karten inklusive
 GiroIndividual 6,00 €uro/Jahr
GiroKomfort 18-29 1 Karte inklusive
Konto mit Zukunft 1 Karte inklusive
Ihr nächster Schritt

Beantragen Sie Ihre Ersatz­karte online in nur wenigen Minuten.

Cookie Branding
i