Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Immer für Sie da

Kunden-Service-Center:

Unsere Mitarbeiter nehmen von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr Ihr Anliegen gerne entgegen und beantworten Ihre Fragen. Erreichbar per Telefon, Text-Chat und E-Mail.
 

Beratung:

Lassen Sie sich von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr beraten.

Vereinbaren Sie einfach online oder über unser Kunden-Service-Center einen Termin.
 

Unsere BLZ & BIC
BLZ28550000
BICBRLADE21LER
Kartensperrung

Telefon: 116 116 

Erreichbarkeit aus dem Ausland: Landesvorwahl für Deutschland ergänzt um den Sperr-Notruf (z. B. +49 116 116)* 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sperr-notruf.de.

Überblick

Deka-BasisStrategie Flexibel im Überblick

  • Breite Streuung
    Breite Streuung über verschiedene Anlage­klassen – Aktien, Renten, Geld­markt, Währungen und Roh­stoffe.
  • Weltweit investieren
    Weltweite Investitionen in Einzel­titel, Fonds, Zertifikate, Derivate oder Index­fonds.
  • Aktives Management
    Flexible Anlage, die das aktive Fonds­management laufend an die Markt­gegeben­heiten anpasst.
  • Anlegen wie die Profis
    Nutzung von Anlage­möglich­keiten, die sonst nur professionellen Investoren zugänglich sind.
Ihr nächster Schritt

Investieren Sie in ein breit aufgestelltes Fondskonzept. Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Kunden-Service-Center
Mo. - Fr. von 8.00 bis 18.00 Uhr 0491 9898-0
Jetzt anrufen
Details

Details zum Deka-BasisStrategie Flexibel

Die Möglich­keit, breit gestreut zu investieren, ist für den Anlage­erfolg sehr wichtig geworden. Da es im anhaltenden Niedrig­zins­umfeld keine risiko­losen Erträge mehr gibt, kann eine Mischung aus unterschiedlichen Anlagen attraktive Rendite­chancen bei kontrollier­barem Risiko bieten.

Langfristiger Vermögensaufbau

  • Deka-BasisStrategie Flexibel ist ein weltweit anlegender Fonds, der sämtliche Anlage­formen – von A wie Anleihen bis Z wie Zertifikate – nutzen kann.
  • Damit investieren Sie in einen breit aufgestellten Mischfonds mit vielen unter­schiedlichen Ertrags­chancen für Ihren Vermögens­aufbau.
  • Die neutrale Aufteilung liegt bei 50 Prozent Aktien und 50 Prozent Renten.

Aktives Risikocontrolling

  • Das Fondsmanagement-Team überwacht jede einzelne Anlage beziehungs­weise jeden Titel im Fonds.
  • Parallel wird aber auch die Gesamt­struktur des Portfolios ständig überprüft. Denn nur durch ein perfekt ausbalanciertes Zusammen­spiel aller im Fonds enthaltenen Investitionen lässt sich ein vorteilhaftes Chance-Risiko-Profil umsetzen.

Von Marktphasen unabhängige Anlage

Das anhaltende Niedrig­zins­umfeld, höhere Schwankungen an den Kapital­märkten und schnell wechselnde Trends machen es Privat­anlegern zuweilen schwer, tragfähige Investitions­entscheidungen zu treffen. Doch hält jede Marktphase attraktive Anlage­chancen bereit – wenn man weiß, wo sie zu finden sind. Darauf zielt die Strategie des Deka-BasisStrategie Flexibel ab.

Ihre Wert­papier-Experten

Die DekaBank ist das Wert­papier­haus der Sparkassen-Finanz­gruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Sehr flexible Anlage­politik ohne Orientierung an einem Vergleichs­maßstab.
  • Chance auf Kurs­steigerungen der im Fonds enthaltenen Wert­papiere und Erträge aus den Wert­papieren.
  • Das aktive Währungs­management bietet Chancen auf Währungs­gewinne.
  • Das Risiko im Vergleich zu einer Direkt­anlage wird durch eine breite Streuung der Anlagen reduziert.

Wesentliche Risiken

  • Dieser Fonds unterliegt Wert­schwankungen, die sich auf das Anlage­ergebnis auch negativ auswirken können.
  • Durch Investition in Fremd­währungen sind Währungs­verluste möglich.
  • Zinsänderungs-, Durations- und Ausfallrisiken können sich nachteilig auf die Wert­entwicklung der Anlage auswirken.
  • In Schuld­verschreibungen, Schuld­schein­darlehen und Geld­markt­instrumente besonderer nationaler und supranationaler öffentlicher Emittenten darf die Gesellschaft jeweils bis zu 35 Prozent des Wertes des Fonds anlegen. Insofern kann die Streuung der Anlagen eingeschränkt sein (Konzentrations­risiko).

Diese Information kann ein Beratungs­gespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grund­lage für den Erwerb von Deka Investment­fonds sind die jeweiligen wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.

 Cookie Branding
i